Geodäsie ist FIT

Am 27. 1. 2016 stellten wir unsere Studienrichtung Geodäsie und Geoinformation im Rahmen eines FIT-Workshops vor. FIT Sprungbrett ist eine dreitägige Veranstaltung für Schülerinnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Frauen für technische Berufe zu begeistern.

Nach einem kurzen Überblicksvortrag über unsere Forschungsbereiche konnten die Teilnehmerinnen die Bereiche Ingenieurgeodäsie, Geophysik und Kartographie praktisch kennenlernen: Dies ging vom Mandarinenschälen über das Löcher-in-den-Boden-Schlagen bis hin zum Indoor-Laserscanning.

Vielen Dank an die interessierten Besucherinnen und an Adrian, Alexandra, Corinna, Felix, Hans und Theresa für ihre Zeit und Mitarbeit!

28.01.2016
Category: Remote Sensing, Photogrammetry, Advanced Geodesy, Engineering Geodesy, Geoinformation, Cartography, Geophysics, Women4Geo