Galaabend Technik und Lange Nacht der Forschung

Kürzlich fanden zwei TU-Events unter Beteiligung des Geo-Departments statt

 

Galaabend Technik

Am 31. März 2014 fand ein Galadinner für hochkarätigen VertreterInnen aus Wirtschaft, Politik und Forschungsförderung an der TU Wien statt. Im Zuge dessen wurden zukunftsweisende Projekte der TU Wien und ihre WissenschaflerInnen vorgestellt. Ziel war es, bestehende Kooperationen zu festigen und neue anzubahnen. Das Geo-Department war im Festsaal mit einem großen Stand vertreten und präsentierte Forschungsarbeiten aus den Bereichen Geophysik, Fernerkundung und Photogrammetrie. Vielen Dank an die beteiligten Professoren und Wissenschafter, die den Gästen unsere Arbeit nähergebracht haben!

Siehe auch Bericht in den TU-News.

 

Lange Nacht der Forschung

Einige Tage später, am 4. April 2014 präsentierten wir unsere Arbeit erneut – diesmal allerdings der interessierten Öffentlichkeit im Rahmen der Langen Nacht der Forschung. Von 17 bis 23 herrschte reges Interesse von Groß und Klein an uns, unserer Arbeit und unserem Tachymeter.

09.04.2014
Category: Remote Sensing, Photogrammetry, Geophysics

Der Geo-Stand (© W. Loderer)

Der Geophysik-Teil (© W. Loderer)

Das Dinner im Kuppelsaal (© TU Wien, R. Appel)

Erste Messerfahrungen (© TU Wien/APA-Fotoservice/Hautzinger)

Aussteller im Festsaal (© W. Loderer)

Interessierte Zuhörer bei der Photogrammetrie (© W. Loderer)